Kostenloses Fahrtraining der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg

Fahrfertigkeitstraining - mit Sicherheit zu mehr Fahrspaß

Die Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg bietet ein kostenloses Fahrfertigkeitstraining. Im Mittelpunkt steht das Kennenlernen des eigenen Fahrzeugs und der eigenen und physikalischen Grenzen. 

Zielgruppe dieser Aktion sind ALLE jungen Fahrer!

Es ist völlig egal, ob ihr euren Führerschein erst seit kurzem besitzt und noch in vielen Situationen unsicher seid oder bereits viele Kilometern auf der Straße verbracht habt und denkt ihr beherrscht euer Auto.

Bei unserem Fahrtraining ist für jeden Fahrer etwas dabei - alles kann, nichts muss!

Durch eine kleine Gruppengröße und ein gut ausgebildetes, erfahrenes Moderatorenteam, können wir individuell auf jeden Fahrer und jedes Fahrzeug eingehen.  Uns ist es wichtig, dass ihr Spaß habt und außerdem einiges lernt, um euch sicher im Straßenverkehr zu bewegen.

Ob es beim Einparken, bei einer Vollbremsung mit Ausweichen oder beim zügigen Slalomfahren ist, wenn man im Straßenverkehr mit diesen Situationen konfrontiert wird, sind es nur Kleinigkeiten, die den Unterschied zwischen einer unfallfreien Fahrt oder einem Totalschaden ausmachen. 

Durch kontinuierliche Geschicklichkeits- und Fahrfertigkeitsübungen können riskante Situationen risikolos gemeistert werden. Unser Fahrtraining bietet die Erfahrung, die einiges an Lehrgeld ersparen kann. Ihr schont damit euer Auto, eure Gesundheit und ebenso alle anderen Verkehrsteilnehmer.

Genau das richtige für dich und deine Freunde? Nutzt die Chance und sichert euch Plätze fürs nächste Fahrtraining.

⇒ jetzt wundschTermin Auswählen und anmelden

 
Termine UND ANMELDUNG
KURSINHALT

Theorieteil (ca. 1h):

  • Gefahrenlehre
  • Erfahrungsaustausch
  • Sensomotorik, Fahrphysik

Praxisteil (ca. 3h):

  • Physikalische Gesetze selbst erleben
  • Einschätzen des eigenen PKW und Geschicklichkeit
  • Abstände und Parken
  • Bremsen und Ausweichen
  • Gefahrenbremsung und Bremswege
  • Physikalische Gesetze erleben
  • Technik
  • Kennenlernen des eigenen Fahrzeugs

 

 

 

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG
  • gültiger Führerschein
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • eigener PKW
VERANSTALTUNGSORT

Treffpunkt: 

Pöttmes, Laichanger 42

Theorieteil:

Schulungsraum der Feuerwehr Pöttmes

Pöttmes, Laichanger 42

Praxisteil: 

Übungsgelände 

Pöttmes, Volksfestplatz

Anfahrt